dummy 28. November 2021
Home dummy Sitemap dummy Newsletter dummy Kontakt dummy
dummy
dummy Logo Theatergesellschaft Bad Endorf e.V. dummy
dummy
dummy
dummy
dummy

Die Giftspritzn vom Bründlhof


Aufführungsjahr
2009

Autor
Martin Dornreiter

Spielleiterin
Annemarie Ramoser

Spielort
Volkstheater in Bad Endorf

Plakat
Handlung

Das Anwesen des heiratscheuen Bründlhofbauern wird von der „Giftspritzn“ Nandl regiert, die versucht, alle die auf dem Hof arbeiten, hinaus zu ekeln, um eines ihrer Kinder in ein gemachtes Nest zu setzen. Wastl, der Onkel des Bauern, findet ein armes Mädchen, das vor Kummer nicht mehr weiter weiß und bringt es auf den Hof. Der Bauer, der Gefallen an dem Mädchen findet, weist es jedoch auf Drängen der Nandl wieder vom Hof. Als der Knecht Blasi einen Brief findet, aus dem die ganze Boshaftigkeit der Nandl hervorgeht, bekommt Wastl Oberwasser. Er verschwindet für einige Tage um alle Geheimnisse zu ergründen und kehrt erfolgreich zu seinem Neffen zurück. Nachdem er alle seine Trümpfe ausspielt, kehrt wieder Freude und Glück auf dem Bründlhof ein, denn die alte „Giftspritzn“ hat ausgedient!

Spieltermine

Wochentag:Datum:Uhrzeit:Spielort:
Freitag24. Juli 200920:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag31. Juli 200920:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag07. August 200920:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag14. August 200920:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag21. August 200920:00Volkstheater in Bad Endorf

Download

Typ
Filegröße
Titel
172730 Bytes
Plakat "Die Giftspritzn vom Bründlhof" im Jahr 2009

zurück zur Historie-Übersicht
dummy
dummy
dummy
dummy Datenschutz Impressum 900758 dummy